Hi there
It seems you are visiting this website from the United States. Would you like to navigate to the United States' website instead?
Screenshot der Philips HearSuite für Fachleute. Anpasssoftware für Philips HearLink Hörgeräte.

Philips HearSuite Anpasssoftware

  • Der Anpassablauf ist kundenorientiert und sichert eine hohe Spontanakzeptanz vom ersten Tag an.

  • Flexible und einfach zu bedienende Tools, ermöglichen die präzise Feinanpassung aller Features.

  • Nutzen Sie das 3D SoundStudio zur Simulation echter Hörsituationen in der Anpassung.

Screenshot der Philips HearSuite für Fachleute REM-Verifikation. Anpasssoftware für Philips HearLink Hörgeräte.

REM-Kontrolle

Neben den Standard-Anpassungsmodi unterstützt Philips HearSuite auch die automatische Zielanpassung an REM-Ziele. Dazu können alle IMC 2-protokollfähigen REM-Geräte an die Anpasssoftware angeschlossen werden. Wenn Sie Audioscan Verifit verwenden, können Sie Ihre Geräte direkt an den passenden PC anschließen. Mit Audioscan Speechmap ist es auch möglich, automatisch passende Ziele zu generieren.

NOAHlink Wireless wird für die Einrichtung der Philips HearLink Hörgeräte verwendet.

Programmierschnitt-
stellen

Viele Philips HearLink Hörgeräte können wireless angepasst werden. Philips HearSuite arbeitet mit allen gängigen Programmierschnittstellen auch mit NoahLink Wireless.

Screenshot der Philips HearSuite für Fachleute mit Philips Firmware Updater. Anpasssoftware für Philips HearLink Hörgeräte.

HearLink Firmware Updater

Mit dem integrierten Philips Firmware Updater können Sie die Firmware aller Philips HearLink Produkte jederzeit überprüfen und aktualisieren.

Download und Installation

Sie erhalten die Philips HearSuite von Ihrem lokalen Vertriebsmitarbeiter oder über den untenstehenden Download-Link. Sie können Philips HearSuite unter Noah oder als eigenständige Lösung installieren. Wenn Ihr PC mit dem Internet verbunden ist, wird Ihre nächste Philips HearSuite Version automatisch von unserem HearSuite Updater bereitgestellt.

Systemanforderungen

Sollten während der Installation oder während des Betriebs von HearSuite Probleme auftreten, überprüfen Sie bitte, ob Ihr PC und Ihre Software die unten aufgeführten Systemanforderungen erfüllen

 
Betriebssystem Noah
Windows® 10 (32/64 Bit), alle Ausgaben außer ARM Plattform und Windows® 10 S
Windows®
Windows®
Noah 4 (minimum)
Hinweis: Noah-basierte Office-Systeme müssen HIMSA-zertifiziert sein
Mindestanforderung Empfohlen
Prozessor 1 GHz Multi Core 2 GHz
RAM 4 GB 4+ GB
Freier Festplattenspeicher 8 GB
Anschlüsse USB-Anschluss (für HiPro USB, HiPro 2, EXPRESSlink3, FittingLINK)
Sound 5.1 Surround-Soundkarte mit Verstärker und Lautsprechern (für Sound Studio-Anwendungen)
Programmiergeräte
 
NoahLink Wireless (empfohlen für WL-Programmierung), FittingLINK 3.0, HI-PRO 2, EXPRESSlink3
(Hi-PRO USB und Hi-PRO Serial nicht empfohlen)
Für kundenspezifische HearLink Produkte und für Firmware-Updates aller HearLink Produkte ist eine kabelgebundene Programmierung (HiPro 2, EXPRESSlink3) erforderlich.
NoahLink Wireless wird für die WL-Programmierung empfohlen, da es die beste Leistung bietet.
 

HearSuite Versionsverlauf und Download

 
 
Version Beschreibung Freigabedatum Link
hearsuite_logo_200x200

HearSuite 2019.2

Noah-kompatibles Anpassmodul für alle Philips HearLink Produkte.

Es unterstützt die neuen 7020 und 3020 BTE SP und BTE UP Hörgeräte sowie die damit verbundenen neuen Features (konfigurierbare VC-Schrittgröße und Anleitfaden zur bimodalen Anpassung). Es enthält auch Updates zum IMC2 & Verifit®LINK sowie Updates für den VC Steller und die Programmtastenkonfiguration.

17.09.2019 Installation
hearsuite_logo_200x200

HearSuite 2019.1.1

NOAH-kompatibles Anpassungsmodul für alle Philips HearLink Produkte der Serien 000 und 010.

10.04.2019

Sie brauchen Hilfe

Wenn Sie Unterstützung oder Schulung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Vertriebsmitarbeiter. Oder Sie informieren sich in den Videos in unsererm Download Center.