Die Philips HearLink-Hörgerätefamilie wächst

Berlin, Deutschland
1. März 2020

Die neuen Philips Hearing Solutions Hörgeräte der Serien HearLink 3010 und HearLink 2010 erweitern die HearLink Familie. Mit den neuen Hörgeräten bietet Demant nun Lösungen der Marke Philips in allen Preisklassen und für alle individuellen Bedürfnisse und Vorlieben der Kunden an.

Berlin, 1. März 2020 – Die Philips Hearing Solutions Hörgeräte der neuen Preisklassen HearLink 3010 und HearLink 2010 sind ab sofort verfügbar. Sie kombinieren eine Vielzahl audiologischer Funktionen, sind wiederaufladbar und nun auch erhältlich im Mittel- und Einstiegspreissegment. Die vier Hinter-dem-Ohr-Modelle miniRITE, miniRITE T, das wiederaufladbare miniRITE T R sowie das BTE PP sind damit in fünf Leistungsklassen verfügbar. Alle Modelle integrieren die Schlüsseltechnologien SoundMap und SoundTie, die Hörgeräteträger dabei unterstützen, sich sowohl mit Freunden und der Familie vor Ort zu verbinden als auch mit weiter entfernten Menschen in der Welt zu kommunizieren.

Mit der Einführung der beiden neuen HearLink Serien ist das wiederaufladbare HearLink miniRITE T R nun auch in der Mittel- und Einstiegsklasse verfügbar. Der integrierte wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku kann mit der dazugehörigen Ladestation in nur drei Stunden kontaktlos vollständig aufgeladen werden und hält einen ganzen Tag. Die diskrete und einfach zu bedienende Ladestation verfügt zudem über einen USB-Anschluss, um das Aufladen aus verschiedenen Stromquellen auf Reisen zu ermöglichen.

Menschen verbinden – mit SoundMap. Modernste Technologien erleichtern Menschen den Dialog – auch in schwierigen akustischen Umgebungen. Denn Philips HearLink Hörgeräte helfen ihren Nutzern, Sprache auch in lauten Umgebungen klarer zu verstehen. SoundMap passt die Verstärkung von Sprache effizient an den Geräuschpegel der Hörumgebung an und verfügt über eine Duo-Mikrofon-Geräuschanalyse zur Erkennung und Dämpfung von Hintergrundgeräuschen. Persönliche Unterhaltungen, während andere Menschen in der Nähe sind, stellen so keine Herausforderung mehr dar.
Besonders erwähnenswert ist die Integration der SoundMap Rückkopplungsunterdrückung in die Geräte der Mittel- und Einstiegsklasse HearLink 3010 und 2010. Diese war bisher ausschließlich den HearLink Geräten der Premiumklasse vorbehalten. Die SoundMap Rückkopplungsunterdrückung hebt den verfügbaren Anpassbereich um bis zu 6 dB an und macht die Philips HearLink Hörgeräte damit zu äußerst verlässlichen Hörgeräten mit einer optimalen Verstärkung und Klangverarbeitung.

Verbindung zur Welt – mit SoundTie. Philips HearLink Hörgeräte verbinden Nutzer mit buchstäblich jedem smarten Gerät und ermöglichen damit eine effektive Kommunikation mit Freunden und Familienmitgliedern, die weiter entfernt leben. Durch die 2,4 GHz Bluetooth® Low Energy Technologie (BLE) werden Klänge gestreamt und Aktivitäten wie Fernsehen und Musikhören neu erlebt. Philips HearLink Hörgeräte können auch über den Service „If-This-Then-That“ (IFTTT) mit internetfähigen Geräten vernetzt werden und schaffen so eine sichere und moderne Lebensumgebung.

"Wir freuen uns, das umfassende Produktportfolio von Philips Hearing Solutions mit der Einführung der beiden neuen preisgünstigen Hörgeräteserien HearLink 3010 und 2010 weiter auszubauen", sagt Søren Skjærbæk, Vice President, Partnering Business, Demant." Jetzt können noch mehr Hörgeräteträger von der Akku-Lösung der Hörgeräte profitieren. Wir glauben, dass Philips Hearing Solutions zu den besten Hörgeräten in der Branche gehören und freuen uns, dass wir mit diesen neuen Lösungen vielen weiteren Menschen mit Hörverlust ein bereicherndes, vollkommenes Hörerlebnis bieten, und sie hinsichtlich eines gesünderen Lebensstils und des aktives Alterns unterstützen können".


Informationen zu Philips Hearing Solutions und zur Verfügbarkeit finden Sie hier:
www.hearingsolutions.philips.com

Übersicht über alle Philips HearLink Hinter-dem-Ohr Hörgeräte, die "Made for  iPhone" sind.

Philips Ladestation mit miniRITE T R steht auf dem Nachtisch

 


Über Demant
Demant ist ein weltweit führender Hörgerätehersteller und exklusiver Lizenznehmer von Royal Philips. Demant ist im gesamten Hörgerätemarkt tätig und global in mehr als 130 Ländern vertreten. Seit mehr als einem Jahrhundert spielt die Demant Group eine wichtige Rolle bei der Entwicklung innovativer Technologien und Fachkenntnisse, um das Hören und die Gesundheit der Menschen zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.demant.com

Mit den Philips HearLink Hörgeräten wird Demant die vernetzte Hörgesundheit auf ein neues Niveau heben und innovative Lösungen im Bereich integrierter Gesundheitsdienste anbieten. Diese kommen sowohl Fachleuten als auch den Menschen zugute, die mit einem Hörverlust leben. Weitere Informationen finden Sie unter www.hearingsolutions.philips.com

Die für Philips Hearing Solutions in Deutschland zuständige Vertriebsgesellschaft der Demant Group ist die Bernafon Hörgeräte GmbH mit Sitz in Berlin.

Kontakt:
Bernafon Hörgeräte GmbH
Stephanie Heinz
E: stui@demant.com
T: +49 30 72 39 37 38

Zwei Frauen mittleren Alters umarmen sich gegenseitig. Eine trägt nahezu unsichtbare Philips HearLink Im-Ohr Hörgeräte.
Zwei Frauen mittleren Alters umarmen sich gegenseitig. Eine trägt nahezu unsichtbare Philips HearLink Im-Ohr Hörgeräte.